Risikomanagement kompakt: Expertenstandards

Evidenzbasiert Risiken steuern – Zukunft sichern

Unternehmen im Gesundheitswesen müssen Risiken trotz Arbeitsverdichtung, Kostendruck und Wettbewerb analysieren und erkennen. Die Vielzahl der Expertenstandards fordert Unternehmen auf, sich individuell damit zu beschäftigen. Mit einem systematischen Risikomanagement können existenz- und Gesundheitsschädigende Entwicklungen für den Kunden, Bewohner und Patienten als auch für das Unternehmen frühzeitig erkannt und gesteuert werden. Dieses kompakte Seminar verschafft Pflegefachkräften in kurzer Zeit einen einheitlichen Stand evidenzbasierten aktuellen Pflegewissens zum Risikomanagement.

Fachdisziplin:

Amb. Dienste; Tagespflegen; Stat. Senioreneinrichtungen; Wohngemeinschaften, Intensivpflegedienste

Ihr Nutzen

Sie erfahren, welche Maßnahmen in Ihrem Unternehmen erforderlich sind, um die verschiedenen Risiken, nicht nur der Expertenstandards, sondern auch alltägliche Risiken in Zukunft besser zu identifizieren, zu analysieren und zu steuern. Damit erfüllen Sie auch eine wichtige Voraussetzung für die MDK Prüfungen.

Sie erhalten einen umfassenden Gesamtüberblick über das Risikomanagement:

  • Schmerz (chron./akut)
  • Dekubitus
  • Ernährung
  • Mangelernährung/Dehydration
  • Sturz
  • Harnkontinenz
  • Grundlagen und Risikofaktoren
  • Risikoassessment

Abschluss & Zertifikate

Teilnahmebescheinigung

Nach Beendigung des Kompakt Seminares  erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

risk-1027880_1920_Fotor

30. Sept. 2020

09.00 - 16.00 Uhr

Kosten:

125,00 €

Beginn

09:00

30.09.2020

Endzeit

16:00

30.09.2020

Adresse

97720 Nüdlingen, Schenkgasse 12

Dozenten / Team

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Institut Fernblick hat 4,88 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com