PainNurse - Schmerzmanager/in in der Pflege

PainNurse - Schmerzmanager/in in der Pflege
Termine:

25. Sept. 2017

26. Sept. 2017

05. Okt. 2017

06. Okt.2017

17.Okt. 2017

PRICE
625,00 

Start

25. September 2017 - 09:00

End

17. Oktober 2017 - 16:00

Address

97720 Nüdlingen, Schenkgasse 12   View map

Die Veröffentlichung des nationalen Expertenstandards „Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen“ zeigt deutlich, dass spätestens jetzt alle Einrichtungen der Altenhilfe pflegerische Schmerzexperten benötigen. um diese Rolle wahrnehmen und die Aufgaben bewältigen zu können, brauchen die Pflegefachkräfte aus ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen fundierte Kenntnisse des Schmerzmanagements. Dies gilt auch für Pflegende, die Menschen mit demenz betreuen. Das Curriculum Schmerzmanager/in in der Pflege bietet Pflegefachpersonen und Palliative Care Fachkräften die Möglichkeit, sich als Experte/in dieses Fachgebietes weiter zu qualifizieren.

Schmerzmanager erfüllen die Anforderungen der Expertenstandards Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten, sowie chronischen schmerzen um eine nachhaltige Implementierung zu unterstützen.

Der anerkannte Kurs orientiert sich an den Vorgaben des Schmerztherapeutischen Curriculums der DGSS.

An dieser Weiterqualifikation können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen teilnehmen, die Patienten bzw. Bewohner mit Schmerzen betreuen und pflegen.

Besonders angesprochen sind vor allem Pflegefachkräfte aus ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, Hospizen sowie Intensivstationen, Schmerzambulanzen und operativen Stationen in Krankenhäusern.

Abschluss:Zertifikat Schmerzmanager/in in der Pflege

Der anerkannte Kurs orientiert sich an den Vorgaben des Schmerztherapeutischen Curriculums der DGSS.

Inhalte:

  • Grundlagen – Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Schmerzes – Schmerzarten
  • Expertenstandard Schmerz des DNQP
  • Schmerzerhebung, -messung, -dokumentation
  • Psychologische Aspekte des Schmerzes
  • Medikamentöse Schmerztherapie
  • Invasive Schmerztherapie
  • Nichtmedikamentöse Therapieverfahren
  • Chronische nicht tumorbedingte Schmerzsyndrome
  • Wundschmerz – akut und chronisch
  • Schmerztherapie bei alten Menschen
  • Schmerztherapie bei an demenz erkrankten Menschen
  • Bewohneredukation: Informieren – Beraten – Anleiten
  • Interdisziplinäres Konzept zum Aufbau eines Schmerzmanagements in Ihrer Einrichtung

 

Anfahrt  

MORE DETAIL

Phone

093658892730

Email

info@institut-fernblick.de

Kontakt

Email: info@institut-fernblick.de
Telephone: 00365 88 92 730
Adresse:  97720 Nüdlingen, Schenkgasse 12

TOP