Intensivworkshop MPG für Pflegedienstleitungen PDL/WBL

Sie sind neu in der Medizinprodukte-branche oder „ein alter Hase“, der sich regelmäßig weiterbilden möchte? Dann ist unser Seminar perfekt auf Sie zugeschnitten: Lernen Sie, welche gesetzlichen Anforderungen an Medizinprodukte-Verantwortliche/r gestellt werden. Nach erfolgreichem Abschluss unseres Seminar`s kennen Sie den Rechtsrahmen und sind für Ihren Berufsalltag als Medizinprodukte-Verantwortlicher im Gesundheitswesen gerüstet.
PRICE
149,00 

Start

14. September 2017 - 09:00

End

14. September 2017 - 16:30

Address

97720 Nüdlingen, Schenkgasse 12   View map

Wie wichtig für Führungskräfte das Medizinprodukte Gesetz ist, zeigen die immer häufiger werdenden Gerichtsverfahren. Hier haftet die Pflegedienstleitung im Rahmen der Durchführungsverordnung.

Das Medizinprodukterecht beinhaltet neben dem MPG verschiedene Produkte und Richtlinien. Ziel ist es, ein höchstmögliches Maß an Sicherheit für den Patienten, Kunden und Bewohner und dem Anwender zu erreichen. Das betrifft sowohl die sichere Herstellung, das Betreiben und das Anwenden von Medizinprodukte. Für den Anwender und für den Verantwortlichen ist die Medizinprodukte-Betreiberverordnung grundlegend.

Das Medizinprodukterecht beinhaltet neben dem MPG verschiedene weitere Regelungen und Richtlinien.
Außerdem werden kritische Fallstricke behandelt, die auch Gegenstand von behördlichen Prüfungen sein können.

Inhalte:

● Einführung in das Medizinprodukterecht
● Eigenverantwortung der Anwender
● Begriffsbestimmungen und Kennzeichnung von Medizinprodukten
● Aufgaben der Medizinprodukte-Beauftragten
● wichtige Vorschriften (aktuelle Vorgaben)
● Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Einweisungen
● Dokumentation von Einweisungen
● Medizinproduktebuch und Bestandsverzeichnis / Aufbewahrung der Gebrauchsanweisungen
● Kombination von Medizinprodukten / Zubehör
● sicherheitstechnische und messtechnische Kontrollen,Instandhaltung
● Medizinprodukte-Beobachtungs- und Meldesystem

Anfahrt  

MORE DETAIL

Phone

093658892730

Email

info@institut-fernblick.de

Kontakt

Email: info@institut-fernblick.de
Telephone: 00365 88 92 730
Adresse:  97720 Nüdlingen, Schenkgasse 12

TOP