Intensivworkshop Sekret- & Atmungsmanagement

Intensivworkshop Sekret- & Atmungsmanagement
Sekretmanagement beinhaltet im Wesentlichen die Sekretlösung und den Abtransport, das heißt die Entfernung des gelösten Sekrets. In der klinischen und außerklinischen Pflege von beatmungspflichtigen Patienten ist die Lösung und Entfernung des Sekrets Aufgabe des medizinischen Fachpersonals. Denn ist das Sekretmanagement unzureichend, kann es zu Komplikationen kommen. Ebenso ist auch die
PRICE
39,00 

Start

4. Oktober 2017 - 13:30

End

4. Oktober 2017 - 16:15

Address

97720 Nüdlingen, Schenkgasse 12   View map

Für langzeitbeatmete oder tracheotomierte Patienten ist Sekretmanagement lebenswichtig. Doch was heißt das?

Sekretmanagement beinhaltet im Wesentlichen die Sekretlösung und den Abtransport, das heißt die Entfernung des gelösten Sekrets. In der klinischen und außerklinischen Pflege von beatmungspflichtigen Patienten ist die Lösung und Entfernung des Sekrets Aufgabe des medizinischen Fachpersonals. Denn ist das Sekretmanagement unzureichend, kann es zu Komplikationen kommen. Ebenso ist auch die Ursache der Sekretretention (Verbleiben von Drüsensekreten in der Drüse) zu beachten

Dieses Seminar bietet ein theoretisches und praktisches Wissensfundament im Bereich des pflegerischen Sekret-Managements.

Inhalte:

  • Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • Husten, Hustenreflex und Hustentechniken
  • Sekretolyse, Sekretmobilisation und Sekrettransport
  • Hilfsmittel (Cough-Assist, The Vest, u.a.)
  • Selbsterfahrung (transnasales Absaugen)
  • Vergleich mit weiteren atemwichtigen Parametern
Anfahrt  

MORE DETAIL

Phone

093658892730

Email

info@institut-fernblick.de

Kontakt

Email: info@institut-fernblick.de
Telephone: 00365 88 92 730
Adresse:  97720 Nüdlingen, Schenkgasse 12

TOP