Datenschutzbeauftragte(r) im Gesundheitswesen

Datenschutz
16 UE

Teilnehmer:

- Geschäftsführer

- interne/externe Datenschutzbeauftragte

- neu bestellte/zukünftige Datenschutzbeauftragte

- EDV-Sicherheitsbeauftragte

- Führungskräfte, die für die Datenschutz verantwortlich sind.

Kosten: 295,00 €

Beginn

17. September 2018 - 9:00

Ende

18. September 2018 - 16:00

Adresse

Institut Fernblick 97720 Nüdlingen, Schenkgasse 12   Karte anzeigen

Incl. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für das Gesundheitswesen

In Einrichtungen des Gesundheitswesens stellt der gesetzeskonforme Umgang mit personenbezogenen Daten einen anspruchsvollen Bereich des Datenschutzes dar.

Neben dem BDSG/DSGVO als zentrales Gesetz betreffend die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten existieren eine Vielzahl Spezialregelungen, die in ihrem Anwendungsbereich dem BDSG vorgehen.

Im Gesundheitswesen ist hier vor allem an die Bestimmungen(DSGVO) zum Sozialdatenschutz in den besonderen Teilen des Sozialgesetzbuches SGB (vor allem im SGB V) zu denken.

Dem Schutz dieser anvertrauten Daten kommt ein sehr hoher Stellenwert zu, da die betroffenen Personen bei einem Missbrauch dieser Informationen erheblich in ihren Persönlichkeitsrechten beeinträchtigt werden können.

Um diese Aufgaben ordnungsgemäß erfüllen zu können, sind sowohl umfassende rechtliche als auch technische und organisatorische Kenntnisse und Fähigkeiten erforderlich.

Die Weiterbildung befähigt Teilnehmer zur Wahrnehmung folgender Aufgaben und vermittelt die dafür erforderlichen Kompetenzen.

Inhalte:

  • Gesetzliche Grundlagen incl. der im Mai inkraftgetretenden DSGVO
  • Die geltenden Datenschutzbestimmungen (DSGVO)
  • Datenschutz und spezielles Berufsgeheimnis
  • Übermittlung und Offenbarung von Bewohner-/Kundendaten an MDK, FQA, Krankenkasse, Polizei und andere staatliche Stellen
  • Weitergabe von Bewohnerdaten innerhalb der Einrichtung/Dienstes/Tagespflege
  • Archivierung- und Löschfristen
  • Rechtmäßiger Umgang mit Bewohner-/Kundenakten
  • Einsicht in die Bewohnerakte
  • Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunde.

Termine:

Nüdlingen:              17.Sept. 2018 und 18.Sept.2018

Abschluss:              Zertifikat Datenschutzbeauftragte/r im Gesundheitswesen

 

Mehr Details

Telefon

(0971) 13 37 13 43

E-Mail

buero@institut-fernblick.de

Anmeldung

Anmeldung
TOP
UA-52394338-1